Hui Chun Gong

回春功



ganzjährig fortlaufende Kurse: samstags 10:30

Dauer ca. 75 min  bitte um kurze Anmeldung!  -  aktuelle Termine siehe Wochenplan


Hui Chun Gong besteht aus seit vielen Jahrhunderten bewährt wirksamen Verjüngungsübungen der chinesischen Kaiser.

Sein Ursprung liegt in der daoistischen Lehre. 

 

Hui Chun Gong als Bewegungs- und Atemtherapie war ausschließlich der Kaiserfamilie vorbehalten und wurde erst zu Beginn der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Die stets ausgleichende Wirkung auf hormonelle Schwankungen im jeweiligen Lebensalter (Ausgleich von Unter- und Überfunktionen) birgt das Geheimnis für Gesundheit und ein langes Leben.

 

Hui Chun Gong bedeutet übersetzt: „Übungen zur Rückkehr des Frühlings“.


Schwerpunkte des Hui Chun Gong:

Arbeit mit der Vorstellungskraft

Lungenkapazität steigern


Gelenksystem stärken


Meridiane

Kreislaufregulation

Verdauungssystem


Hormonsystem

Nierenfunktion

positive Vorstellung stärkt das Immunsystem

mit fünf Atmungsarten; die Atmung wird vertieft und mehr Sauerstoff aufgenommen

die Beweglichkeit der Gelenke bessert sich, der Körper wird geschmeidiger, Osteoporose kann vorgebeugt werden

werden durchlässig gemacht

Kreislauf und Blutzirkulation wird angeregt 

wird verbessert, innere Organe werden sanft massiert und ihre Funktion gestärkt

es erfolgt eine Regulation des Hormonsystems

wird gestärkt und damit die Vitalität verbessert



Als Lehrerin ausgebildet wurde ich von Frau Wang Li, Meisterschülerin von Herrn Shen Xin Yan aus Shanghai. Herr Shen Xin Yan ist Di Zi (Meisterschüler) von Herrn Bian Zhi Zhong und der Erbe der 20. Generation des Hui Chun Gong. 

 

Hier ein Link zur Webseite meiner Lehrerin Frau Wang Li:  www.huichungong-europa.de


Kosten: in Absprache.

 

Einzelunterricht in Absprache möglich.

 

Kontakt per eMail, WhatsApp, SMS oder Telefon:

petra@degenhardt.life

089-13038700

0171-3834171